Abschied von Cenno

By 5. September 2017Cenno, News

Der Grund für unser langes verbleiben auf der Homepage ist ein sehr trauriger.

Unser Schlumper Cenno erkrankte im November 2015 sehr plötzlich. Wir haben eine langen Weg vorbei an vielen Tierärzten und Klinken gehen müssen um erst nach vielen Wochen ein Ergebniss zu bekommen. Cenno´s Kaumuskulatur im rechten Kopfbereich verschwand von heut auf morgen. Die Delle wurde immer tiefer und auch sein Augapfel verschwand langsam nach hinten. Die Diagnose lautete „Kaumuskelmyositis“ . Eine sehr seltene Immunkrankheit, in seinem Falle WAHRSCHEINLICH noch verbunden mit einen Nervenschaden durch eine eventuelle Vergiftung, welche den Verlauf der Krankheit zusätzlich verschlimmerte. Durch Behandlung mit Kortison konnte zwar die Krankheit verlangsamt werden, aber sein Zustand verschlechterte sich im August 2016 zusehenst. Wir haben alles menschenmögliche Versucht, aber im Februar 2017 blieb uns keine andere Wahl, als ihn von seinen Qualen zu erlösen.

Er war ein treuer Begleiter, ein wunderbarer Hund, unser BABY, unserer erster Hund.

Er wird für immer etwas ganz besonderes bleiben!

Wir vermissen ihn sehr.

Ruhe in Frieden, Schlumper.

web809

About web809